Für einen Arbeitskollegen, der Vater geworden ist, habe ich folgende Karte gemacht. Die Vorlage habe ich irgendwo aus dem Internet und auf rosa Cardstock übertragen. Die Karte ist oben aufklappbar und die Innenseite wurde mit weißem Cardstock beklebt. Die Ränder sind mit den gleichen Blümchen bestempelt (sieht man leider im zugeklappten Zustand nicht), die ich auf dem Kleid in weiß gestempelt habe. Die Taschen habe ich mir auf Papier vorgemalt, der Kragen ist mit Spellbinders gestanzt.  Die Spitze sieht zwar schön aus, ist aber eine friemelige Sache, bis sie mal da ist wo sie hin soll und klebt. Dagegen waren die weißen Schmucksteinchen ein Klacks:)) Da mein Kollege am Freitag erst wieder im Büro ist, bin ich gespannt, was er sagt. Leider spinnt mein Scanner im Moment, so dass ich meine Karten nur fotografieren kann:((

Geburt

For a colleague, who became a father I made the card above.  I took the pattern from the internet and draw it on pink cardstock. The card is folded on the top and the inside is adhered with white cardstock. The borders were stamped with the same flowers  I took on the dress, but in white. The pockets I draw on paper first and the collor was punched out with the spellbinders die. The lace looks very cute, but it was really difficult to add on the card. By contrast the gems were peanuts:)) Since my colleague will be in the office on Friday, I’m very excited, if he will enjoy the card. Unfortunately, the scanner is defect and so I have to photograph the cards:((

Advertisements